BannerbildBannerbildSpatzen1BannerbildDrei SpatzenBannerbildHand in HandWeihnachtssterne 3aBannerbildlebenlernen lachen
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mittagsbetreuung: Merkblatt

Merkblatt

            Schwanfeld im Juli 2020

                  

Liebe Eltern,                                                                                                 

 

für das neue Schuljahr 2020/21 liegen wieder viele Anmeldungen für die Mittagsbetreuung vor. Dies freut mich sehr, da es zeigt, wie wichtig unser Angebot für die Familien ist. Es sind dadurch aber organisatorische Maßnahmen erforderlich, und einiges wird sich gegenüber dem vergangenen Schuljahr ändern. Unser Ziel ist, für die über 100 Kinder in unserer Obhut ein entspanntes Umfeld und gleichzeitig eine einfache Kommunikation zwischen Eltern und Betreuungsteam zu schaffen.

 

Die Neuerungen finden Sie detailliert auf dem angehängten Merkblatt

 

Der Übergang wird sicherlich ungewohnt und vielleicht auch nicht immer reibungslos funktionieren. Ich bitte Sie um ihre Nachsicht und Mitarbeit, damit wir in Zukunft von einer schnellen und direkten Kommunikation über die nun neu eingeführte schul.cloud miteinander profitieren können. Für die Registrierung in der schul.cloud werden wir gesondert mit Ihnen Kontakt aufnehmen, da das Programm noch im Aufbau ist.

 

Für die Kinder werden wir ein neues Konzept erarbeiten. So bieten wir zukünftig ab 15 Uhr eine Aktionsgruppe mit wechselndem Angebot an.

 

Für den reibungslosen Ablauf in der ersten Woche bitte ich Sie um Meldung der Tage, an denen ihr Kind in der ersten Woche an der Mittagsbetreuung teilnehmen soll. Bei fehlender Meldung werden wir die gemeldeten Tage vom Vorjahr übernehmen.

 

Die Eltern der Erstklässler möchte ich bitten, am ersten Schultag in die Mittagsbetreuung zu kommen, um die Details der ersten Woche bzw. die Anmeldung für das Schuljahr zu besprechen. In den ersten Schultagen wird den Kindern ein Schreiben mitgegeben, mit dem Sie dann, basierend auf dem Stundenplan, ihre Kinder dauerhaft anmelden können.

 

Auch personell wird sich in der Mittagsbetreuung etwas ändern, denn unsere liebe Frau Eva Adelhardt geht in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Adelhardt hat maßgeblich den Aufbau der Mittagsbetreuung an unserer Schule gestaltet und über viele Jahre weiterentwickelt.

 

Ich freue mich, dass wir unsere langjährige Mitarbeiterin, Frau Tanja Huber, für die Übernahme der Leitung der Mittagsbetreuung zum Beginn des neuen Schuljahres gewinnen konnten. Ich bitte Sie, sich bei Fragen aller Art an Frau Huber zu wenden. Sicherlich gibt es für alles eine Lösung.

 

Das Team der Mittagsbetreuung freut sich auf das kommende Jahr mit Ihnen und Ihren Kindern.

Ich wünsche allen eine gute Zeit und grüße Sie herzlich

 

Lisa Krein, 1. Vorsitzende Schulverband Schwanfeld

 

 

Merkblatt Mittagsbetreuung

 

 

  • Die Kommunikation soll bevorzugt über die schul.cloud (Kontakt: Mittagsbetreuung Schwanfeld) stattfinden.

 

  • Meldungen müssen bis spätestens 11 Uhr des betreffenden Tages schriftlich eingegangen sein. Es muss bitte immer Name und Klasse des Kindes sowie das Datum angegeben werden.

 

  • Telefonischer Kontakt ist weiterhin von 11.00 – 16.00 Uhr unter der 0175/1852599 möglich.

 

  • Um für die Kinder ein ruhiges Arbeitsklima bei den Hausaufgaben, sowie die Teilnahme an Aktionen zu ermöglichen, werden die Abhol- / und Heimschickzeiten nur noch zur vollen Stunde angeboten.

 

  • Bei der Abholung der Kinder bitten wir darum, die Hausaufgabenräume nicht zu betreten, um Störungen zu vermeiden.

 

  • Bei Gesprächsbedarf steht der betreffende Betreuer gerne zur Verfügung.

 

  • Die Hausaufgaben werden ab Unterrichtsende bis 15.00 Uhr bearbeitet.

 

  • Von 15.00 – 16.00 Uhr werden Projekte, gemeinschaftsfördernde Spiele und Bastelarbeiten angeboten.

 

  • Bis auf Weiteres kann kein frisch zubereitetes Mittagsessen angeboten werden. Sobald sich die Situation ändert erhalten Sie hierüber eine aktuelle Information.

 

Viele Grüße

Das Team der Mittagsbetreuung